Alle Beiträge werden simultan ins Deutsche übersetzt!

 

7:30 - 8:45

Ankunft, Registrierung


8:30 - 8:45

Begrüßung, Grußworte

Thomas Breitkreuz (GER)
Tabatha Parker (USA) 


8:45 - 9:00

Keynote 1 

Philippe Douste-Blazy (FRA)


9:00 - 9:40

Keynote 2 - Integrative Medizin - Die Medizin der Zukunft

Gustav Dobos (GER)


9:40 - 10:20

Keynote 3 - Beitrag der Traditionellen und Komplementären Medizin zur PAHO Universal Health Strategy

Ricardo Fábrega (CHL)


10:20 - 11:00

Keynote 4 - Die Wissenschaft der Beziehungen

Mimi Guarneri (USA)


11:00 - 11:30

Pause & Ausstellung


11:30 - 12:30

Podiumsdiskussion: Integrative Medizin - Nachhaltigkeit und Zukunft

Abdullah Abdulrahman Alabdulgader (SA), Mimi Guarneri (USA), Alfred Längler (GER), Tabatha Parker (USA), Maritza Romero (NIC), Jon Wardle (AUS)

Moderation: Zhang Qi (CH), Tido von Schoen-Angerer (CH)


12:30 - 13:30

Mittagessen


Parallele Veranstaltungen 13:30 - 14:50:

Track 1 - GESUNDHEIT ERMÖGLICHEN - ökologische, soziale, kulturelle Rahmenbedingungen

Nina Renshaw (BEL)
Generalsekretärin der European Public Health Alliance

Sonia Roschnik (GBR)
National Health Service (Großbritannien)

Track 2 - Mikrobiom

Mikrobiom/Gastrointestinaltrakt

Willem de Vos (NL)

Mikrobiom und therapeutischer Stuhltransfer in der klinischen Praxis

Jost Langhorst (GER)

Mikrobiom/Gastrointestinaltrakt - Fallberichte

Patrick Hanaway (USA)

 

 Track 3 -  Antibiotika-Resistenzen

Eine Integrative Perspektive für die Forschung

Erik W. Baars (NL)

Multimorbidität, Polypragmasie, Antibiotika-Resistenz und Integrative Medizin

Peter Fisher (GBR)

 Off-Site: Filderklinik  Tour 1

Anthroposophische Medizin erleben
Ein Rundgang durch die Filderklinik

David Martin (GER)
Jan Vagedes (GER)


14:50 - 15:30

Keynote 5  - Gesundheit nachhaltig ermöglichen - SEKEM

Ibrahim Abouleish (EGY)


15:30 - 16:00

Pause & Ausstellung


Parallele Veranstaltungen 16:00 - 17:20:

Track 4 - stationäre modelle für integrative medizin - kurzpräsentationen

Cleveland Clinic, Patrick Hanaway (USA)
Wholeness Center, Scott Shannon (USA)
Israel Clinic, Eran Ben-Arye (ISR)
Robert Bosch Hospital, Mark Dominik Alscher (GER)

Track 5 - Nicht-übertragbare erkrankungen, teil 1

Integrative Kardiologie

Andreas Michalsen (GER)

Perspektiven der Integrativen Medizin

Ryan Bradley (USA)

Track 6 - krankenpflege und nachhaltige gesundheit

Integrative and ganzheitliche Krankenpflege in Nord-Amerika

Lucia Thornton (USA)

CAM in die Pflege integrieren

Monika Layer (CH)

Anthroposophische Pflege in Europa: Konzepte & Praxis

Rolf Heine (GER)

Healing Touch in der Pflege

Rauni Prittinen King (USA)

Workshop - Akupunktur für "ahnungslose"

Wolfram Stör (GER)
Dominik Irnich (GER)


17:20-18:50

Auszeit - kein Catering


17:30-18:30

Holzschuh-Preis für Komplementärmedizin - 10-jähriges Jubiläum und Verleihung 2016


18:50 -19:30

Empfang & Networking


19:30 -20:30

Öffentlicher Vortrag

Endloses Bewusstsein - neue medizinische Fakten zur Nahtoderfahrung

Pim van Lommel (NL)

Bitte beachten Sie, dass sich die genauen Zeiten im Programm bzw. auch Programminhalte noch ändern können. Bitte informieren Sie sich regelmäßig hier auf unserer Website!

Alle Beiträge werden simultan ins Deutsche übersetzt!

 

7:30 - 8:30

Paralelle Veranstaltungen

Gesund durch Eurythmie-Therapie

Pirkko Ollilainen (GER)

MBSR nach Jon Kabat Zinn: Gesund durch Meditation

Martina Aßmann (GER)

Yoga

Melanie Haumann (GER)


8:45 - 9:00

Ankündigungen - Einführung ins Tagesprogramm


9:00 - 9:40

Keynote 6 - Was braucht es, Gesundheit zu ermöglichen?

Integrative Medizin, Salutognese & ökologische Gesundheit: Modelle weltweit

Jamie Harvie (USA)


9:40 - 10:30

Podiumsdiskussion - Globale Ziele für eine Integrative Medizin - Gesundheitspolitik und Ausbildung

Eröffnung von Zhang Qi, Coordinator Traditional and Complementary Medicine, WHO

 

Hansueli Albonico (Dakomed)
Thomas Breitkreuz (Hufelandgesellschaft)
Eckhart G. Hahn (Dialogforum Pluralismus in der Medizin)
Iva Lloyd (World Naturopathic Federation)
Lucia Thornton (AIHM)

Moderation: Tabatha Parker (USA) und Zhang Qi (CH)

 


10:30 - 11:00

Pause & Ausstellung


Parallele Veranstaltungen 11:00 - 12:30:

Track 7 - bündnisse und internationale Kooperationen

World Naturopathic Federation "WNF"

Tina Hausser (GER)
Iva Lloyd (CA)

Deutsche Chiropraktoren-Gesellschaft e.V.

Timo Kaschel (GER)

Dakomed

Hansueli Albonico (CH)

Track 8 - grundlagen und dialoge in der integrativen Medizin

Menschenbild & Anthroposophische Medizin

Peter Heusser (GER)

Menschenbild & I-Ching

Jochen Gleditsch (GER)

Dialogforum Pluralismus in der Medizin

Peter Matthiessen (GER)

Track 9 - Modelle der integrativen Medizin, akupunktur und tcm

15 Jahre Münchner naturheilkundliches Schmerzprogramm (MNS) - Konzept, Ergebnisse und Integration ins Gesundheitssystem

Dominik Irnich (GER) 

Integrative Medizin in Italien

Elio Rossi (ITA)

Neuroakupunktur

Jason Hao & Linda Hao (USA)


12:30 - 13:30

 Mittagessen


Parallele Veranstaltungen 13:30 - 15:00:

Track 10 - Pädiatrie

Bewährte Praxismodelle: Integration von CAM in pädiatrische Praxis und Forschung

Kathi Kemper (USA)

Pädiatrische CAM-Initiativen in Europa

Ines von Rosenstiel (NL)

40 Jahre Patientenzentrierte Pädiatrie in einem Anthroposophischen Krankenhaus

David Martin (GER)
Jan Vagedes (GER)

Integrative Medizin am Dr. von Haunerschen Kinderspital, Universitätsklinikum München

Sigrid Kruse (GER) 

Track 11 - seelische Gesundheit

Epigenetik & Neuroplastizität - Grundlagen für neue Perspektiven für die seelische Gesundheit

Scott Shannon (USA)

Erfahrungen aus 10 Jahren Integrative Psychiatrie in den Niederlanden

Rogier Hoenders (NL)

Track 12 - Forschung zur integrativen Medizin (IMR)

IMR 1 - TBA

Andreas Michalsen (GER)

IMR 2 - CAMbrella - ein europäisches Forschungsnetzwerk

Benno Brinkhaus (GER)

IMR 3 - Forschungsergebnisse Integrative Medizin

Dieter Melchart (GER)

IMR 4 - CARE-Guidelines: Richtlinien für Fallberichte

David Riley (USA)

Special Workshop: Für Studierende und junge Ärzt/innen: Was ist Integrative Medizin?

Eva Wartner (GER)


15:00-15:30

Pause & Ausstellung


Parallele Veranstaltungen 15:30 - 17:30:

Track 13 - Ausbildung und Integrative Medizin

AIHM Interprofessional Fellowship 

Tabatha Parker (USA)

Integrative Medizin in der medizinischen Ausbildung

Eckhart G. Hahn (GER)

Der Weg zur Integrativen Medizin - für Studierende und junge Ärzt/innen

Christoph Holtermann (GER)

Integriertes Begleitstudium Anthroposophische Medizin (IBAM) als Beispiel für eine ärztliche Ausbildung in Integrativer Medizin

Diethard Tauschel (GER)

Track 14 - einführung in "Functional Medicine", TEIl 1

Functional Medicine, Teil 1

Patrick Hanaway (USA)

Track 15 - forschung zur integrativen medizin (imr)

IMR 5 - Misteltherapie bei Krebs: Stand der klinischen Forschung

Gunver Kienle (GER)

IMR 6 - EbM-Richtlinien zur Behandlung von Brustkrebs

Heather Greenlee (USA)

IMR 7 - Evidenzbasierter Einsatz von Naturheilkunde: kardiovaskuläre Gesundheit

Ryan Bradley (USA)

IMR 8 - Herzfrequenzvariabilität

Abdullah Abdulrahman Alabdulgader (SA)

IMR 9 - Spirituelle Bedürfnisse chronisch kranker Patienten

Arndt Büssing (GER)

Expert Panel - Abschlussdiskussion

Off-site: Filderklinik Tour 2

Anthroposophische Medizin erleben

Rundgang durch die Filderklinik

David Martin (GER)
Jan Vagedes (GER)


17:30 - 19:00

Poster Präsentationen


19:00

Freier Abend - kein Catering




12:30-13:30

Zusatz-Angebot: Lunch-Symposium WELEDA AG

Integrative Therapie der ateriellen Hypertonie - Das Drei-Typen-Konzept

Thomas Breitkreuz (GER)

 

Bitte beachten Sie, dass sich die genauen Zeiten im Programm bzw. auch Programminhalte noch ändern können. Bitte informieren Sie sich regelmäßig hier auf unserer Website!

Alle Beiträge werden simultan ins Deutsche übersetzt!

 

7:30 - 8:30

Parallele Veranstaltungen:

Gesund durch Eurythmie-Therapie

Pirkko Ollilainen (GER)

MBCT - Der Achtsamkeitsbasierte Weg aus der Grübelspirale

Petra Meibert (GER)

Yoga

Melanie Haumann (GER)


8:30 - 8:40

Ankündigungen & Einführung ins Tagesprogramm


8:40 - 9:20

Keynote 7 - Integration von CAM und konventioneller Medizin

Marc Schlaeppi (CH)


9:20 - 10:00

Keynote 8 - Case Reports

Gunver Kienle (GER)
David Riley
(USA)


10:00 - 10:30

Pause & Ausstellung


Parallele Veranstaltungen 10:30 - 12:30:

Track 16 - OnKologie, Teil 1

Einführung in die Integrative Onkologie

Gunver Kienle (GER)
Kathrin Wode (SWE)

Patientenzentrierte Integrative Onkologie - Perspektiven im Nahen Osten

Eran Ben-Arye (ISR)

Integrative Ansätze zur Reduzierung des Krebsrisikos

Heather Greenlee (USA)

10 Heilpflanzen in der Krebstherapie

Rainer Stange (GER)

Fieber und Hyperthermie in der Integrativen Onkologie

Maurice Orange (CH)

Track 17- einführung in "Functional Medicine", Teil 2

Functional Medicine, Teil 2

Patrick Hanaway (USA)

Track 18 - forschung zur integrativen medizin (IMR)

 

IMR 10 - Integration von Komplementär- und Alternativmedizin in die Grundversorgung

Stefanie Joos (GER)

IMR 11 - Die Balance von Forschung und Erfahrungswissen in der IM-Ausbildung: Perspektiven für Praxis und Studium

Amie Steel (AUS)

IMR 12 - Chancen und Grenzen der interprofessionellen Zusammenarbeit in der Integrativen Medizin

Jon Wardle (AUS)

IMR 13 - Cannabis bei Angst- und Schlafstörungen: Fallserie

Scott Shannon (USA)

IMR 14 - Knoblauch-Extrakt bei Bluthochdruck und arterieller Verhärtung

Avni Sali (AUS)

Expert Panel - Abschlussdiskussion

Special Workshop: Eurocam - Die Umsetzung der WHO-Strategie in Europa

Referenten von WHO, CAMbrella und EUROCAM


12:30 - 14:15

Mittagessen


Parallele Veranstaltungen 14:15 - 15:55:

Track 19 - Onkologie, TEIL 2

Integrative Palliativmedizin in einem Krebszentrum der Anthroposophischen Medizin

Marion Debus (GER)
Friedemann Schad (GER)

Pflege und Palliativmedizin in der Krebstherapie

Monika Layer (CH)

Akupunktur in der Krebstherapie

Giuseppe Lupi (ITA)

Podiumsdiskussion

Track 20 - Nicht-übertragbare Erkrankungen, teil 2

Umweltbedingte Ursachen angeborener Herzerkrankungen

Abdullah Abdulrahman Alabdulgader (SA)

Klinische Highlights aus der Integrativen Kardiologie

Mimi Guarneri (USA)

Track 21 - Forschung zur integrativen medizin (imR)

IMR 14 - Zukunftsperspektiven der Homöopathieforschung

Klaus von Ammon (GER)

IMR 15 - Best of: Homöopathieforschung

Peter Fisher (GBR)

IMR 16 - Homöopathie: Highlights der Grundlagenforschung

Stephan Baumgartner (GER)

IMR 17 - Erforschung von Therapiesystemen und Integrativer Medizin

Torkel Falkenberg (SWE)

Expert Panel - Abschlussdiskussion


15:55 - 16:10

Pause (Ende der Aussstellung)


16:10 - 17:10

Abschließende Podiumsdiskussion: Zusammenarbeit, Forschung und Perspektiven der Integrativen Medizin

Erik W. Baars (NL), Ricardo Fábrega (CHL), Mimi Guarneri (USA), Ton Nicolai (NL), Zhang Qi (CH), Stefan Willich (GER)

Moderation: Jan Vagedes (GER)


17:15 - 17:35

Keynote 9 - Integrative Gesundheitsversorgung für benachteiligte und multimorbide Patienten

David McGavin (GBR)


17:35 - 18:15

Keynote 10 - Globale Gesundheit und die Zukunft der Integrativen Medizin

Thomas Breitkreuz (GER)
Tabatha Parker (USA)


18:15 - 18:30

Abschluss des Kongresses


18:30

Ende




13:00-14:00

Zusatz-Angebot: Lunch-Symposium von ISCADOR AG, Helixor GmbH & Co. KG und ABNOBA GmbH

Misteltherapie - aktuelle Studienlage

13:00-13:05: Geschichte der Misteltherapie (Dr. med. Dietrich Schlodder)

13:05-13:20: Misteltherapie bei Pankreas- und Mammakarzinom (Dr. Wilfried Tröger)

13:20-13:35: Misteltherapie beim Blasenkarzinom (Dr. Jürgen Eisenbraun)

13:35-13:50: Misteltherapie bei verschiedenen Tumorentitäten (Dr. med. Dietrich Schlodder)

13:50-14:00: Diskussion

 

Bitte beachten Sie, dass sich die genauen Zeiten im Programm bzw. auch Programminhalte noch ändern können. Bitte informieren Sie sich regelmäßig hier auf unserer Website!