Melanie Haumann

Melanie Haumann

 

  • Yogalehrerin – Vinyasa Yoga YA500h, ChiYoga YA200h, Kinderyoga
  • Referentin für Mental Yin Yoga und Faszienyoga
  • Yoga Nidra Kursleiterin, Klangmeditationen
  • Systemischer Coach (SG)
  • Dipl.-Sozialpädagogin (FH), pädagogisch-therapeutische Arbeit

Melanie Haumann ist Yogalehrerin mit Herz und Seele, Diplom-Sozialpädagogin und systemische Beraterin. Ihre Diplomarbeit über weibliche Schönheitsideale, die sie gesellschaftskritisch betrachtete, wurde als Buch veröffentlicht.

Yoga ist für Haumann einerseits wohltuender Ausgleich zu ihrer herausfordernden Leitungstätigkeit in der Jugend- und Erwachsenenbildung, in der sie verhaltenskreative, benachteiligte junge Menschen auf dem Weg in das Berufsleben begleitet. Andererseits trägt sie die Weisheit des Yoga mit viel Leidenschaft und Herzblut in die Welt, um möglichst viele Interessierte an den positiven und heilsamen Effekten des Yoga teilhaben zu lassen.

Seit 2011 unterrichtet Melanie Haumann Yoga für Erwachsene und Kinder in verschiedenen Institutionen, Firmen und Yogastudios. Ihr Yoga orientiert sich an den Jahreszeiten und den Elementen der TCM. Ebenso begleiten Musik und Klang ihre Yogastunden. Seit 2015 ist sie Referentin der Vinyasa Power Yoga Akademie, die Yogalehrer aus- und weiterbildet. Außerdem ist sie Schülerin von Lucia Nirmala Schmidt aus Zürich, der Begründerin von ChiYoga.