Dr. Martina Assmann

Dr. Martina Assmann

 

  • Ärztin für Arbeitsmedizin und Psychotherapie
  • Kursleiterin MBSR/MBCT
  • Vorstand MBSR-MBCT-Verband
  • Achtsamkeitsmeditation bei stressbedingten Erkrankungen

Dr. Martina Aßmann ist Ärztin für Arbeitsmedizin und Psychotherapie (VT) sowie MBSR/MBCT Kursleiterin und Mitglied im Vorstand des MBSR/MBCT Berufsverband. Sie hat eine psychotherapeutische Praxis in Hamburg mit dem Schwerpunkt achtsamkeitsbasierte Methoden.

Nach dem Studium der Humanmedizin hat Dr. Assmann viele Jahre in den Bereichen Innere Medizin (Schwerpunkt Gastroenterologie), Arbeitsmedizin und Psychiatrie/Psychotherapie gearbeitet. Seit 2001 beschäftigt sie sich verstärkt mit den Risiken und der Prävention von arbeitsbedingten Erkrankungen infolge psychischer Belastungen und Beanspruchungen in unterschiedlichen Berufen.

Seit 2009 führt Martina Assmann MBSR und MBCT Kurse in verschiedenen Institutionen durch – unter anderem Hamburger Schulbehörde, Zentrum für Seelische Gesundheit der Asklepios Klinik Harburg in Hamburg, Resilienzzentrum Hamburg. Dr. Assmann widmet sich der Implementierung von Achtsamkeitsmeditation in das Gesundheitssystem zur Prävention und Therapie besonders von stressbedingten Erkrankungen und chronischer Schmerzen.