Dr. Elio G. Rossi

Dr. Elio Rossi

 

  • Direktor von "Komplementärmedizin und Ernährung in der Onkologie" / Campo di Marte Provinzkrankenhaus von Lucca
  • Ehemaliger Direktor Zeitschrift "Medicina Naturale"
  • CAM Autor, Redner und Pädagoge

Elio Rossi ist Arzt und Experte der komplementären Medizin. Er ist der Direktor der Homöopathischen Klinik und der Abteilung für Komplementärmedizin und Ernährung in der Onkologie an der Campo di Marte Klinik in Lucca, Italien.

Zuvor war er ärztlicher Berater und Mitglied der überregionalen Vereinigung für komplementäre Medizin in der Region Toskana. Er war wissenschaftlicher Direktor des Journals “Medicina Naturale” und für die wöchtliche Rubrik "L'altra medicina" (Die andere Medizin) zuständig. Seine beruflichen Stationen sind unter anderem die Homöopathische Klinik und die Klinik für Infektionskrankheiten in Mailand.

Elio Rossis medizinische Aus- und Fortbildung: Studium der Medizin an der Fakultät für Medizin und Chirurgie der Universität Mailand (1973-1979). Fachärztliche Ausbildung für Tropen- und Infektionskrankheiten an der Fakultät für Medizin und Chirurgie der Universität Mailand (1979-1982). Studium der Homöpathie bei Homeopathia Europea & Internationalis in Brüssel (1979-1986). Aufbaustudium für Homöopathie an der Faculty of Homeopathy of London (1988-1991). 2010 International Summer School für "Research Methods in Complementary and Alternative (CAM)" in Potsdam.

Elio Rossi hat an den Universitäten Bilbao und Zaragoza in Spanien sowie Florenz, Bologna, Pisa, Siena und Rom in Italien unterrichtet. Er ist Mitglied verschiedener Institutionen und war bei vielen internationalen Konferenzen als Sprecher geladen. Elio Rossi ist Autor und Ko-Autor mehrerer Bücher und hat in den letzten Jahren mehr als 40 Journalartikel publiziert.